Stationäre Pflege

Unser Pflegezentrum im Reischlhof bietet 49 Pflegeplätze für pflegebedürftige Menschen, deren Betreuung und Pflege wir ganzheitlich durchführen. Wir richten uns nach den aktuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen jedes einzelnen Menschen, mit dem Ziel, vorhandene Stärken zu aktivieren oder zu erhalten. Unsere Bewohner sollen so selbstbestimmt wie möglich bei uns leben können.

In dieser geborgenen Umgebung finden Sie genau die Unterstützung und Hilfe, die Sie brauchen. Mittelpunkt jeder Wohngruppe ist eine Wohnküche, in der die Bewohner zusammen mit den Pflege- und Betreuungskräften ihre Mahlzeiten in gemeinschaftlicher Runde einnehmen. Alle Zimmer sind mit Bad, Radio-, Fernseh- und Telefonanschlüssen sowie einer Notrufanlage ausgestattet.

Unsere Pflege- und Betreuungskräfte

  • kümmern sich um die Grundpflege und in enger Zusammenarbeit mit den Hausärzten um die Behandlungspflege
  • unterstützen Sie bei der Körperpflege, beim Essen und Trinken sowie bei der Mobilität
  • fördern die körperliche und geistige Beweglichkeit unserer Bewohnerinnen und Bewohner sowie das psychosoziale Wohlbefinden
  • arbeiten mit den Angehörigen zusammen

Niedergelassene Ärzt*innen und externe Physio-, Ergo- und Bewegungstherapeut*innen kommen regelmäßig ins Haus. Sie können Ihre Ärzt*innen frei wählen und sich natürlich auch weiter von Ihrem bisherigen Hausarzt oder Ihrer Hausärztin behandeln lassen.

Kontakt

Evangelisches Pflegezentrum Ebersberg
Im Reischlhof

Ignaz-Perner-Straße 15
85560 Ebersberg

T (08092) 85 33 10
F (08092) 85 33 123


Beschützende Pflege für demenzkranke Menschen

Demenzkranke Menschen betreuen wir mit einem „Konzept der Begegnung“, um vertrauensvolle, enge Beziehungen aufzubauen. Unsere Bewohner erfahren Würde und Respekt und fühlen sich wichtig und ernstgenommen. Die Stimmung unter Bewohnern und Mitarbeitenden ist von Freundlichkeit, Lachen und kleinen Gesten der Zuneigung geprägt.

Wir sind zudem mit einem Desorientierten-Fürsorge-System ausgestattet. Bewohner, die zum Weglaufen tendieren, können sich so frei im Haus bewegen und noch bedürfnisgerechter betreut werden.

Bitte beachten Sie, dass für die Aufnahme in die Beschützende Pflege ein Unterbringungsbeschluss des Amtsgerichts notwendig ist.

Betreutes Wohnen

Eigenständiges Wohnen in der eigenen Mietwohnung in sicherer Umgebung, auch das finden Sie im Reischlhof:im Betreuten Wohnen. Ältere Menschen, die keine oder nur wenig Unterstützung benötigen, finden hier ihr neues Zuhause. Mit Ihren eigenen Möbeln und Einrichtungsgegenständen machen Sie die Wohnungen zu Ihrem individuellen Wohlfühlort.

Wir unterstützen sie auch bei der Suche nach hauswirtschaftlicher oder pflegerischer Unterstützung. Diese werden über die jeweiligen externen Anbieter abgerechnet.

Höchste Qualität, nicht nur auf dem Papier

Seit 2011 bewertet der Medizinische Dienst der Krankenkassen unser Haus durchweg mit der Bestnote. Qualität steht bei uns aber nicht nur auf dem Papier, sondern ist im Alltag spürbar. Das verdanken wir der Fachlichkeit und dem Engagement unserer Mitarbeitenden.

Besonders wichtig ist uns, unsere Qualität über die MDK-Kontrollen hinaus ständig zu überprüfen. Das tun wir durch Bewohnerumfragen, unser hausinternes Beschwerde-Management, Pflege- und Stationsvisiten, regelmäßige Controlling-Gespräche sowie externe Umfragen. Unser Haus ist nach den Vorgaben der DIN ISO 9001 zertifiziert, unsere Qualität sichern und verbessern wir mit internen Standards. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mit den Zielen und Maßnahmen der Qualitätssicherung vertraut.


Hier finden Sie uns

Bitte überprüfen Sie ihre Cookie-Einstellungen - diese finden Sie auch im Footer - passen Sie diese an, um Google Maps zu aktivieren.